Schriftzug Reiterhof Weserbergland

Herzlich Willkommen

auf dem Reiterhof "Weserbergland"

Wir freuen uns über euer Interesse an unserem Reiterhof und wünschen euch viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seite.

Eure Familie Husmann-Meyer

Reitabzeichen

Bei uns können je nach Ausbildungsstand der Reiter verschiedene Abzeichen der FN erworben werden. Zu bestimmten Terminen bereiten wir die Gäste sowohl praktisch als auch theoretisch vor und begleiten sie durch die Prüfung. Eine von uns zusammengestellte Theoriemappe vermittelt anschaulich und verständlich das Wissen zu den jeweiligen Abzeichen: So macht gemeinsames Lernen Spaß!

 

Reitabzeichen 10 (alt: Steckenpferd)

1. Teilprüfung praktisches Reiten

Reiten an der Longe/in der Gruppe im Schritt und Trab (leichttraben/aussitzen)

Reiten am Führzügel im Gelände (Schritt und Trab)

2. Stationsprüfungen in Theorie und Praxis

Station 1 = Pferdepflege, Mithilfe beim Satteln und Trensen

Station 2 = Ansprechen und Annähern an das Pferd, Führen und Anhalten, Anbinden, Sicherheit auf der Stallgasse

 

Reitabzeichen 9 (alt: Kleines Hufeisen)

1. Teilprüfung praktisches Reiten

Reiten in der Gruppe im Schritt, Trab und Galopp

Reiten im Gelände (Schritt und Trab)

2. Stationsprüfungen in Theorie und Praxis

Station 1= siehe RA 10 + Einstellen der Steigbügel

Station 2 = Kenntnisse über das Pferdeverhalten, Ethische Grundsätze

Station 3 = siehe RA 10 + Führen von beiden Seiten, angebundenes Pferd zur Seite weichen lassen, Passieren anderer Pferde

 

Reitabzeichen 8

1. Teilprüfung Dressur

Reiten in der Gruppe (Schritt, Trab, Galopp)

Reiten ohne Bügel mindestens im Schritt

Reiten auf dem Außenplatz (nach Möglichkeit)

2. Teilprüfung Sitzschulung/ Reiten mit verkürzten Bügeln

Reiten einer Geschicklichkeitsaufgabe

Leichter Sitz in den verschiedenen Ausprägungen, über Stangen und Bodenricks

Reiten im Gelände (Schritt, Trab, Galopp)

3. Stationsprüfungen in Theorie und Praxis

Station 1 = Rassen, Farben, Abzeichen, Körperbau

Station 2 = Grundkenntnisse über verschiedene Sitzformen, Hufschlagfiguren, Bahnordnung

Station 3 = siehe RA 9 + Führen im Slalom, verschiedene Tempos im Schritt

 

Reitabzeichen 7 (alt: Großes Hufeisen)

1. Teilprüfung Dressur

Reiten im Schritt, Trab und Galopp einzeln oder zu zweit

Reiten ohne Bügel mindestens im Trab

2. Teilprüfung Reiten im leichten Sitz

Reiten über Bodenricks

Reiten im Gelände (Schritt, Trab, Galopp)

3. Stationsprüfungen in Theorie und Praxis

Station 1 = Grundkenntnisse über die Gangarten, Hufschlagfiguren und Abteilungsreiten

Station 2 = Sicherheit im Umgang/ beim Reiten, Ethische Grundsätze

Station 3 = siehe RA 8 + Führen von Hufschlagfiguren, Traben auf gerader Linie, rückwärtstreten lassen

 

Reitabzeichen 6

1. Teilprüfung Dressur

Dressurreiteraufgabe in Anlehnung an Klasse E

Reiten ohne Bügel in den drei Grundgangarten

2. Teilprüfung Reiten im leichten Sitz

Reiten über Bodenricks

Reiten im Gelände (Schritt, Trab, Galopp)

3. Statiosnprüfungen in Theorie und Praxis

Station 1 = Grundkenntnisse der Pferdehaltung, Fütterung und Pferdegesundheit

Station 2 = siehe RA 7 + Dreiecksvorführung, Grundsätze zur Sicherheit beim Verladen


Für die Zulassung zum Reitabzeichen 5 (wird nicht bei uns abgenommen) ist entweder der Basispass oder RA 7 und RA 6 erforderlich...

 

 

© 2007-2018 caze werbungLogin